COVID-Impfungen

Am Montag, den 26. April 2021 führen wir in unserer Praxis COVID-Impfungen nach Priorisierung durch.

Die Impfungen erfolgen ausschließlich nach Terminabspache für enge Kontaktpersonen von Schwangeren.

Wir melden uns telefonisch bei den Patienten dieser Priorisierung und sprechen mit diesen Impf-Angebot und Impf-Termin ab!

Die zu impfenden Personen müssen zum Termin folgendes mitbringen:

 

Stoffwechselstörungen der Schilddrüse der Mutter können einerseits zu Frühgeburten führen, andererseits zu Erkrankungen des Neugeborenen. So wurden in neuen Studien Stoffwechselstörungen nachgewiesen, die zu Intelligenzdefiziten führten. Ein einfacher Test zu Beginn der Schwangerschaft zeigt, ob Ihre Schilddrüsenwerte im Normbereich liegen.