Wir machen Urlaub!
Die Praxis ist vom 12 bis 23. Oktober 2020 geschlossen.
Ab Montag, den 26. Oktober 2020 sind wir wieder ganz für Sie da!

Unsere Urlaubsvertretung übernimmt die Praxis Eva-Maria Borgmann:
Lerchenweg 7, Ratingen
  | Tel. 02102 - 84 63 84

Auslöser ist eine Infektion mit dem Erreger Treponema pallidum, die Ansteckung erfolgt durch Geschlechtsverkehr. Zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft, aber bevorzugt ab der 18. SSW, können die Krankheitserreger das ungeborene Kind infizieren. Eine Infektion führt häufig zu Fehl- bzw. Früh- oder Totgeburten.

In der Mehrzahl der Fälle werden die Kinder aber termingerecht geboren und scheinen gesund. Zwischen der 2. und 12. Lebenswoche treten erste Symptome einer angeborenen Syphilis auf. Wird eine Infektion der Mutter in der Schwangerschaft nachgewiesen, kann durch die Gabe von Antibiotika eine Ansteckung des Kindes vermieden werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.