Wir machen Urlaub!
Die Praxis ist vom 03.10. bis 14.10.2022 geschlossen.

Die Vertretung übernehmen:

Fr. Dr. Borgmann, Lerchenweg 7   Tel. 02102 - 846384
und
Hr. Dr. Simon, Speestr. 47a   Tel. 02102 - 31422

Vom 04.10. bis 07.10.2022
ist unsere Praxis für Rezepte, Überweisungen usw. zu den Sprechstungenzeiten für Sie besetzt.

Außerhalb der Sprechzeiten und bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an
die Notfallambulanz Ratingen, Mülheimerstrasse 37, Tel. 02102 - 700 64 99.


 

Den neuen Lebensabschnitt gestalten

Die Wechseljahre sind für alle Frauen eine Lebensphase mit Veränderungen. Die ersten Zyklusschwankungen treten bei den meisten Frauen schon im Alter zwischen 40 und 45 Jahren auf. Viele Frauen fragen sich dann: Was passiert mit mir und meinem Körper? Und: Wie werde ich mit den Veränderungen zurechtkommen?

Symptome der Wechseljahre können sein:

  • Hitzewallungen und Herzrasen
  • Schlafstörungen und Erschöpfungszustände
  • Unruhe, Nervosität, Reizbarkeit
  • Probleme in der Sexualität
  • Scheidentrockenheit
  • Reizblase oder Blaseninkontinenz

Wie stark Ihre Beschwerden sind und wie viel Einfluss sie auf Ihre Lebensqualität nehmen, ist höchst individuell. Bei der Behandlung einer Frau in den Wechseljahren stehen das ausführliche Gespräch und die umfassende Beratung im Mittelpunkt. Die gynäkologische Untersuchung sowie die Analyse der hormonellen Situation schließen sich an. Erst dann sind die Behandlungs-optionen und die individuelle Therapie festzulegen. Seien Sie unbesorgt: Den körperlichen und seelischen Problemen dieser Lebensphase können Sie erfolgreich begegnen.